Der Umwelt etwas gutes tun

Neben den Maßnahmen, die wir bereits anwenden, wie zum Beispiel ÖPUL (Österreichisches Programm für umweltgerechte Landwirtschaft) und dem Insektizidverzicht beim Pfalnzenschutz🐝 haben wir uns dieses Jahr entschieden, ein weiteres Zeichen zu setzen. Beim Anbinden der Reben haben wir dieses Jahr komplett auf Plastik verzichtet und sind auf einen Draht umgestiegen, der natürlich im Weingarten verrottet.
Aber auch sonst hat sich bereits einiges im Weingarten getan. Wie man am zweiten Foto sieht, ist der Austrieb bereits voll im Gange.😃

 

Folge uns auf...
0

Cookies helfen uns dabei, Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen